Dr. Michael Kläs

Projektleiter, Fraunhofer IESE

Dr. Michael Kläs ist Projektleiter am Fraunhofer IESE und Hochschuldozent. Er arbeitet seit Abschluss seines Informatikstudiums in der angewandten Forschung wo er Unternehmen in den Bereichen Softwarequalität und Datenanalyse berät. Im Laufe der letzten Dekade verantwortete er in zahlreichen Industrie- und Forschungsprojekten insbesondere den Aufbau von KPI-Systemen, die Evaluation neuer Technologien und die Entwicklung prädiktiver Analysen. In seiner Dissertation beschäftigte er sich mit der Vorhersage von Softwarefehlern unter Einbeziehung von Expertenwissen. Aktuell liegt der Schwerpunkt seiner Arbeit im Bereich der Potenzialanalyse für datengetriebene Innovation und der Unsicherheitsbewertung bei datengetriebenen Modellen. Als Autor zahlreicher Fachpublikationen engagierte er sich unter anderem als Experte bei der Normierung im Bereich „Smart Data“ (DIN).